Weinregion Pfalz

Weinregion Pfalz

Die Toskana Deutschlands

Die Pfalz ist das zweitgrößte Anbaugebiet Deutschlands. Wegen seines sonnigen Klimas und der idyllischen Lage mit den kleinen Weindörfern vergleicht man es oft mit der Toskana. Im Gegensatz zu dort wird aber mehr Weiß- als Rotwein angebaut, etwa im Verhältnis 3:1. Dennoch ist die Pfalz das größte Rotweingebiet in Deutschland und auch das größte Riesling-Anbaugebiet der Welt.

Der P(f)älzer Wald  – ein Klimaheld

Der Pälzerwald (die Pfälzer verschlucken im Dialekt das “f” gerne) trägt entscheidend dazu bei, dass mit 2000 Sonnenstunden pro Jahr die Pfalz eine der wärmsten und trockensten Regionen Deutschlands ist. Der Frühling beginnt früher, der Herbst dauert länger als anderswo in Deutschland. Damit garantiert der Wald der Pfalz ein ideales Klima für den Anbau außergewöhnlicher Weine.

Französisch? Deutsch? Die Pfalz ist beides!

Die Nähe zum Elsass ist nicht nur geographisch sondern durch die wechselhafte Staatszugehörigkeit auch historisch und emotional unübersehbar. So gibt es Weinberge von Familienweingütern, die im heutigen Frankreich liegen, aber für die Weingewinnung deutscher Weine genutzt werden, da sie früher zu Deutschland gehörten und nach wie vor im Besitz der Winzerfamilie sind. Ein solches Beispiel ist der Weinhof Scheu in Schweigen-Rechtenbach.

Das Viino-Fazit: Warum in die Ferne schweifen wenn die Toskana liegt so nah? Mit Maikammer, Deidesheim und eben den Weinhängen an der Grenze zum Elsass bietet die Pfalz viele Genusspunkte für einen wunderbaren Weinurlaub.

Foto: Pixabay

Related Posts

Claudia Stallinger

Claudia Stallinger

Autorin und Gründerin von viino Obwohl ich eine waschechte Ober-Bayerin bin, habe ich immer schon lieber Wein als Bier getrunken. Seit 1998 beschäftige ich mich intensiver mit dem wunderbaren Traubensaft: ich besuche Weingüter, nehme an Kellerführungen teil, gehe auf Weinmessen und tausche mich dort mit […]

Riesling – die deutsche Vorzeige-Rebsorte

Riesling – die deutsche Vorzeige-Rebsorte

Riesling ist der in Deutschland am meisten angebaute Wein: Er nimmt fast ein Viertel der gesamten Rebfläche ein und wächst in allen Anbaugebieten.



0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

[…] ersten Besuch 2019 war der „Geheimtipp“ ein Herxheimer Viognier von Frederik Janus aus der Pfalz, naturtrüb von der Hefe und leicht und blumig im […]


1
0
Would love your thoughts, please comment.x