Recent Posts

Und wenn der Wein nach Tankstelle riecht!

Und wenn der Wein nach Tankstelle riecht!

Neulich war ich mit meinem Freund unterwegs, dem Freund, den alle nur den „Weinschwätzer“ nennen, weil er jede Gelegenheit nutzt einem mit seinem Weinwissen zu zutexten. Während unserer Fahrt umschiffte ich also krampfhaft jede Unterhaltung, bei der man unweigerlich um das Wort Wein nicht herumkommt.…

WEIN-REGION BADEN – DER KAISERSTUHL

WEIN-REGION BADEN – DER KAISERSTUHL

Der Kaiserstuhl ist eines von neun Weinbaugebieten der Weinregion Baden. Die Weinterassen zwischen Schwarzwald und Elsass führen von einem Weinort zum anderen. Überall gibt es gutes und reichliches Essen, begleitet von kraftvollen Weinen der Region. Die Kalorien kann man am nächsten Tag durch eine Fahrradtour wieder ausgleichen

Garibaldi Weine & Delikatessen, München

Garibaldi Weine & Delikatessen, München

Zu Garibaldi Wein habe ich eine besondere Beziehung – auch wenn das dort niemand weiß. Ende der 1980er Jahre hatte ich meinen ersten Job in einem renommierten Münchner Verlag, der auch Teil eines Gemeinschaftsprojektes mit anderen Print-Unternehmen war. Die Branche war konservativ, die Verlegerfamilien ebenso und deren Kinder traten normalerweise eine Ausbildung, ein Praktikum oder eine Junior-Stelle im Verlagswesen an, um dann später die Geschäfte zu führen.

Alle, bis auf einen: Eberhard Spangenberg. Der machte in Wein und sein Laden war in München-Schwabing bei mir ums Eck in der Schellingstraße. Das hatte so was Rebellisches, nicht zu tun, was von der Branche und vermutlich auch von der Familie erwartet wurde, sondern „hippiemäßig“ Wein aus Italien in München zu verkaufen.

Ich war damals Anfang zwanzig, italienbegeistert wegen meiner Südtiroler Vorfahren und der angeheirateten Verwandtschaft in Rom, und fand den Typen einfach cool, auch wenn ich ihn gar nicht kannte. Eingekauft habe ich dort selten, denn Garibaldi führte damals schon sehr hochwertige Weine, die für mich als Studentin und dann Berufsanfängerin meist zu teuer waren.

Warum empfehle ich Garibaldi?

Heute ist Garibaldi einer der Weinhändler meines Vertrauens, denn

Preludio Chardonnay
Preludio Chardonnay, Rivera
  • ich finde bei ihm inzwischen Weine aus aller Welt, nicht nur Italien.
  • die Weinberater in den mittlerweile 6 Münchner Filialen sind gut ausgebildet und beraten kompetent.
  • neue Weine und Winzer werden in Broschüren/Newsletter ausführlich vorgestellt und begründet, warum sie ins Sortiment aufgenommen wurden.
  • es gibt jeden Monat ein oder mehrere Paketangebote zu einem günstigeren Probierpreis als dem regulären, empfohlenen Verkaufspreis.
  • Garibaldi versendet die Weine auch auf telefonische Bestellung oder via Order im online Shop.
Fotos: Claudia Stallinger, Pixabay, Garibaldi Katalog (Foto vom Cover)
Meet Wine

Meet Wine

Das Weintasting von Meet Wine findet bei euch zu Hause oder an einem anderen Wunschort statt: Flo kommt mit der abgesprochenen Weinauswahl dahin wo ihr die Probe machen möchtet. Er geht auf individuelle Vorlieben ein, hilft beim Entdecken neuer Lieblingsweine und gibt spannende Informationen rund um die Weine und ihre Herkunft.

Wein-Region Südtirol

Wein-Region Südtirol

Die Bodenständigkeit der Südtiroler, ihr Bewusstsein für Nachhaltigkeit und ihr pragmatischer Geschäftssinn prägt auch die Weinwirtschaft. Man findet hier Großkellereien genau so wie hartnäckige Öko-Weinbauern und elegante, international vermarktete Wine Brands.

Schlussakkord bei Wine & Dine 2023 am 12. Mai mit Elena Walch, Südtirol

Schlussakkord bei Wine & Dine 2023 am 12. Mai mit Elena Walch, Südtirol

Bei Wine & Dine auf Gut Ising stellt immer ein Weingut seine Weine und Philosophie bei einem Viergang-Menü am Chiemsee vor. In enger Abstimmung zwischen Haubenkoch, Sommelier und Winzer/in werden Essen und Weinbegleitung zum größtmöglichen Genuss der Gäste kombiniert. Das furiose Finale der diesjährigen Wein-Eventreihe findet am 12. Mai 23 statt und führt uns noch einmal nach Südtirol zu einer Winzerfamilie, die besonders durch ihre Winzerinnen bekannt wurde.

Weingut Elena Walch, Kaltern, Südtirol

Das Südtiroler Weingut Elena Walch präsentiert sich traditionsbewusst und modern, bodenständig und kapriziös zugleich. Wir werden an diesem Abend entführt in das Terroir zwischen Kaltern und Tramin und lernen die Philosophie dieser international erfolgreichen Winzerinnen kennen. In der Süddeutschen Zeitung beschrieben die beiden Jung-Winzerinnen Julia und Karoline, die das Weingut in inzwischen fünfter Generation führen, kürzlich die Folgen des Klimawandels auf die Arbeit im Weinberg. Wir sind gespannt, was sie uns am 12. Mai mitbringen und erzählen!

Elena Walch, Julia und Karoline

FOTOS: mit freundlicher Genehmigung von Wilde & Partner Communications GmbH, München

Wine & Dine auf Gut Ising 2023: Schaumweine, Champagner und drei Winzerinnen

Wine & Dine auf Gut Ising 2023: Schaumweine, Champagner und drei Winzerinnen

“Wine & Dine” ist die Event-Serie des Hotels Gut Ising am Chiemsee. Zu einem erlesenen 4-Gang-Menü werden die hochwertigen Weine eines ausgewählten Winzers kombiniert. Bei den nächsten drei Veranstaltungen geht es um Wein aus Klostergärten, die politische Bedeutung von Champagner und Frauen-Power im Weinberg.

Riesling – die deutsche Vorzeige-Rebsorte

Riesling – die deutsche Vorzeige-Rebsorte

Riesling ist der in Deutschland am meisten angebaute Wein: Er nimmt fast ein Viertel der gesamten Rebfläche ein und wächst in allen Anbaugebieten.

Harry G über „Wein Gschaftler“

Harry G über „Wein Gschaftler“

Der bayerische Kabarettist und Schauspieler Harry G ist bekannt für seine witzigen und kritischen YouTube-Videos, in denen er gerne Zeitgeist-Themen karikiert. Eines seiner Lieblings-Objekte ist der „Isar-Preiss“, also Nicht-Bayern, die in München leben. Aber auch andere Zeitgeist-Themen werden von ihm gekonnt karikiert und sein schauspielerisches Können kombiniert mit den passenden Klamotten führen dazu, dass man manche Typen, die er persifliert, sofort wiedererkennt. So ging es uns auch mit den Wein Gschaftlern, über die er sich in einem seiner Clips lustig macht.

Weinverkostung als Kabarett

In seinem Video „Wein Gschaftler“ nimmt sich Harry G Weintrinker vor, die ihr Wissen über den Rebensaft lautstark zur Schau stellen. Gekonnt karikiert er, wie Weine verkostet werden und äfft das Verhalten der selbst ernannten Weinexperten im Lokal nach, wenn sie die Weinkarte lesen und die Empfehlungen des Kellners in den Wind schlagen. Auch das Verhältnis der Münchner zu ihrem angeblichen Lieblingswein, dem Lugana, wird persifliert von der überheblichen Abwertung beliebter Produzenten bis hin zur falschen Aussprache der italienischen Winzernamen und Herkunftsbezeichnungen.

Bayrischer Comedian Harry G macht sich über Wein-Experten lächerlich – recht hat er

Das VIINO-Fazit

Erst mal habe ich herzlich gelacht über die treffende Persiflage so mancher Möchtegern-Weinkenner. Dann kam die Erinnerung hoch, an so manchen Kunden, als ich noch einen Weinladen hatte. Da war es dann gar nicht mehr so lustig, wenn ein „Weinkenner“ den Laden betrat, mit den Worten „Na dann will ich mal schauen, ob es hier ein gutes Tröpfchen für mich gibt.“ Spätestens da wusste ich, dass es schwierig werden würde. Ich wünsche allen Weinliebhabern, Weinverkäufern, Weinberatern, Winzern ein gutes Nervenkostüm, wenn sie im richtigen Leben auf so einen „Gschaftler“ treffen. Das Video habe ich natürlich gleich an meinen Freund den „Weinschwätzer“ weitergeleitet. Ich bin mir nicht sicher, ob er darüber lachen kann.

Toni Wallisch

Harry G hat uns Weinschmeckern gut zugehört, genau beobachtet und unsere Eigenheiten im allgemeinen und den Münchner Wein-Snobismus im besonderen messerscharf auf den Punkt gebracht. Klar habe ich mich da wieder erkannt! Mit einem schönen Zalto-Glas in der Hand, in dem ein goldgelber Chardonnay schimmert, der wie ein gutes Frühstück nach Toast und Honig duftet, lässt sich das aber gut aushalten. Und bei manchen Sprüchen im Video beschlich mich der Verdacht, dass Harry G was von Wein versteht, auch wenn da ein Bier vor ihm stand.

Claudia Stallinger

Ich musste so lachen: Harry G schafft es mit den „Wein Gschaftler“ mal wieder, unser aller Beobachtungen, Erfahrungen und Vorurteile auf den Punkt zu bringen. Gekonnt und mit verblüffenden Hintergrundwissen karikiert er die überzogene Weingesellschaft.

Tobias
Fotos: Pexels, Youtube
Wein-Region Franken

Wein-Region Franken

Weinland Franken „Folge dem Main und du findest guten Wein“, so könnte die Kurzbeschreibung des Weinbaugebietes Franken lauten. Beginnen wir unsere Reise durchs Weinland Franken in Alzenau, nördlich von Aschaffenburg, und folgen dem Main flussaufwärts über Miltenberg, Wertheim nach Lohr am Main. Mit diesen Eckpunkten…


My Diary

Kleiner Post 1

Welcome to WordPress. This is your first post. Edit or delete it, then start writing!


Favoriten

Und wenn der Wein nach Tankstelle riecht!

Und wenn der Wein nach Tankstelle riecht!

Neulich war ich mit meinem Freund unterwegs, dem Freund, den alle nur den „Weinschwätzer“ nennen, weil er jede Gelegenheit nutzt einem mit seinem Weinwissen zu zutexten. Während unserer Fahrt umschiffte ich also krampfhaft jede Unterhaltung, bei der man unweigerlich um das Wort Wein nicht herumkommt.…

WEIN-REGION BADEN – DER KAISERSTUHL

WEIN-REGION BADEN – DER KAISERSTUHL

Der Kaiserstuhl ist eines von neun Weinbaugebieten der Weinregion Baden. Die Weinterassen zwischen Schwarzwald und Elsass führen von einem Weinort zum anderen. Überall gibt es gutes und reichliches Essen, begleitet von kraftvollen Weinen der Region. Die Kalorien kann man am nächsten Tag durch eine Fahrradtour wieder ausgleichen

Schlussakkord bei Wine & Dine 2023 am 12. Mai mit Elena Walch, Südtirol

Schlussakkord bei Wine & Dine 2023 am 12. Mai mit Elena Walch, Südtirol

Das Weingut Elena Walch aus Südtirol ist der Schlussakkord der diesjährigen Wein-Eventreihe findet am 12. Mai 23 statt.

Riesling – die deutsche Vorzeige-Rebsorte

Riesling – die deutsche Vorzeige-Rebsorte

Riesling ist der in Deutschland am meisten angebaute Wein: Er nimmt fast ein Viertel der gesamten Rebfläche ein und wächst in allen Anbaugebieten.

Harry G über „Wein Gschaftler“

Harry G über „Wein Gschaftler“

Im „Wein Gschaftler“ nimmt sich Harry G Weintrinker vor, die ihr Wissen zur Schau stellen. Gekonnt karikiert er, wie Weine verkostet werden und sich die selbst ernannten Weinexperten verhalten, wenn sie die Weinkarte lesen und Empfehlungen des Kellners in den Wind schlagen.